Ursprünglich ein Industrie- und Gewerbeareal, hat die Industriestrasse seit den 1970er Jahren den Charakter einer Zwischennutzung. Gemeinsam planen wir nun die Zukunft.

2016

Das Parlament sagt einstimmig JA zum Konzept der Kooperation

2015

Zuschlag an die Kooperation Industriestrasse

2015

Bewerbung wird eingereicht

2014

Ausschreibung für gemeinnützigen Wohnbau

2013

Gründung der gemeinnützigen Wohnbaugenossenschaft Industriestrasse

2012

G-NET wird gebildet

2012

Luzerner Bevölkerung sagt JA zu mehr bezahlbaren Wohnraum

2012

Initiative Ja! Zu einer lebendigen Industriestrasse

2011

Stadt Luzern schreibt einen Investoren-Wettbewerb aus

2007

Das Projekt Wohnwerk wird der Stadt Luzern eingereicht

2002

Bucherer AG will ein Logistikzenturm erstellen

1970

Verschiedene Fabrikgebäude: Käse-Lager, Porzellan-Lager, Schuppenbauten, Pferdestall mit Waschhaus

1994

Umzonung des Areals in die Zone für öffentliche Zwecke